Über mich

Falls sich jemand fragt wer der Typ ist dessen blödes Gequatsche man hier ertragen muss, hier eine kurze Biografie. Schließlich ist man Produkt seiner Umgebung, daher ist es evtl zum besseren Verständnis meiner Person wichtig wenigstens ein paar allgemeine Hintergrundinfos zu haben:

Geboren Anfang der 70er bin ich aufgewachsen und zur Schule gegangen in den 80ern.  Nach dem Abschluß der Realschule hatte ich die Faxen dicke von Schule und habe einen elektrotechnischen Beruf gelernt. Nach dem damals noch üblichen 12-Monatigen Intermezzo bei der Bundeswehr bin ich berufsmäßig in der IT-Branche hängen geblieben.

Mittlerweile Familienvater spiele ich trotzdem immer noch sehr gerne am PC statt fern zu sehen. Ansonsten interessiert mich alles was mit Technik,  Kino, Weltpolitik und Gesellschaft zu tun hat. Nur mit Sport habe ich überhaupt nichts am Hut (Es sei denn es ist Fußball WM /EM 😉 ), nicht mal am PC. Ich höre am liebsten Metal (kein Grindcore / Deathmetal und ähnliches Gegrunze) aber nicht nur und schaue gerne Filme, am liebsten Science-Fiction, Action oder Fantasy wie Herr Der Ringe oder so und bin Fan der Schwarzenegger-Filme.

Um bei der Technik zu bleiben, ich bin aus der Generation C64. War dann lange Amiga-Veteran bis ich zum PC gezwungen wurde 😛 . Da ich nie eine Konsole oder etwas Ähnliches besaß (Nicht mal ein NES oder Gameboy etc.) und quasi ausschließlich an Computern gezockt habe ist mir z.B. die Steuerung mit einem Gamepad in Spielen bis heute ein Graus.

Den Blog betreibe ich nur zum Spaß nebenbei. Wenn es mich mal packt und ich unbedingt was loswerden muss kommt das hier rein. Auch wenns sowieso keiner liest 😉

Für die Computerfreaks, wer technische Details wissen will:

Meine Computerkarriere (Datum in etwa):

Commodore C=64-II (1987) , Commodore Amiga 2000 + HD (1990), Commodore Amiga 1200 + HD (1993), AMD 486 DX2 66 MHz (1994/95), Intel Pentium 75 MHz (1996), Intel Pentium 133 MMX (1997), Intel Pentium 233 MHz (1998), AMD K6-2 300 MHz (1999), AMD K6-III 400 MHz (2000), AMD Athlon 800 MHz (2001), AMD Athlon 1.4 GHz (2002), Pentium 4 3.2 GHz Prescott (2005), Intel Core 2 Quad Q6600 (2008), i7-4790K (2014)

 

In der Regel reicht ja komentieren. Aberfalls mich jemand doch unbedingt persönlich kontaktieren muss:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Mein dummes Geschwätz halt ;-)

YesterPlay 80

Alte Videospiele, die auch heute noch Spaß machen!

Goldfuchs Plug'n'Play

no game, no life

VSG

Wir veröffentlichen persönliche Beiträge über Video- und Computerspiele der vergangenen Jahrzehnte.

Der Blindband

Nur Triviales - und halt der Sinn des Lebens

Dampfbloque

Alltag und Humor

Ludokultur

Gedanken über Spiele

The Pod

Mein dummes Geschwätz halt ;-)

Young in the 80s

Mein dummes Geschwätz halt ;-)

Acheronta Movebo

Des Herrn Sathom Meckerecke

Geekworld 4 Two

Die Antwort ist immer 42!

Auf ein Bier

Die Webseite zum einzigen Videospiele-Podcast mit garantiertem Bier.

%d Bloggern gefällt das: