Die Google Street View Problematik

Immer wieder liest man mal Hetzartikel gegen Street View wie diesen hier die auch noch vor Unwahrheiten strotzen und dazu noch jeder Logik entbehren.

Da muss ich mal auf ein paar Passagen eingehen:

„Verbraucher können sich aber gegen die neue Form der Kartografie zur Wehr setzen.“ – Ja gut wenn es unbedingt sein muss. Wer meint das tun zu müssen. Aber warum nur ?

„Wem unwohl ist bei dem Gedanken, dass er sein Haus, sein Fahrzeug nebst Nummernschild, seine Kinder oder sich selbst in Panoramaablichtung künftig weltweit im Internet wiederfindet, kann bei Google dagegen Widerspruch einlegen.“ – Oh Schreck ! Mein Haus, mein Auto, mein Boot, meine Frau, meine Kinder kann jetzt jeder sehen ? Jetzt kann ich meine Familie wohl nur noch im Kellerverlies einsperren oder was ?

„millionenfache Verletzung der Privatsphäre“ – OMG !

„…problematisch, wenn die Google-Aufnahmen einen optischen „Rundum-Gesamteindruck“ von Privathäusern vermittelten. Sprich: wenn Fremde plötzlich über den Gartenzaun schauen und das private Umfeld, den wirtschaftlichen Wert eines Hauses, Zugangs- oder auch Diebstahlmöglichkeiten beim Nachbarn ausspionieren könnten.“ – Wo kämen wir denn da hin wenn hier jeder dahergelaufene Hallodri einfach so über den Zaun gucken kann !?

Wer den Witz immer noch nicht verstanden hat: Mein Haus, mein Auto, mein Grundstück kann jeder anschauen der zufällig gerade vorbeikommt. Steht ja schließlich draußen für jeden sichtbar rum. Ja sogar mich und meine Familie kann jeder anschauen der uns zufällig auf der Straße trifft. Kaum zu glauben was ? Und das Irrste ist, Nummernschild und Gesichter sind dann auch noch für jeden sichtbar ! Im Gegensatz zu Google Street View, da werden Nummernschilder und Gesichter standardmäßig unkenntlich gemacht. Da ist Google schon viel weiter als die böse Wirklichkeit.

Auf der Anderen Seite ist Street View recht nützlich um sich Gegenden anzuschauen wo man schon war, oder wo man mal hin möchte, z.B. in Urlaub oder wenn man jemanden besuchen möchte. Nix Lebenswichtiges zwar aber nützlich. Habe es für Deutschland tatsächlich schon ein paar mal vermisst.

Update:  Wie ich lernte, Street View zu lieben Schöner entspannter Artikel. Danke !

Update: Google Street View – Gedanken zur Scheinheiligkeit Auch schön.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s