Meine erste Domain gekündigt, danke an alle Werbeblocker und Spammer !

Alles geht mal zu Ende. Mein erster Internet-Provider (AOL) macht dicht, mein erster Webspace (Geocities) hat dicht gemacht und meine Free-Domain ist nun auch weg. Alles ca 10 Jahre her, also quasi aus der Web-Steinzeit. 🙂

Im Jahre des Herrn 2000 begann ich mit einer eigenen Homepage zu experimentieren und im gleichen Jahr stieß ich auf Freecity, die einem eine kostenlose werbefinanzierte Domain anboten. Das Angebot habe ich dann auch wahrgenommen. War nur so eine private Spielerei mit wenig Sinn und so gut wie keinem Besucher, außer ein paar Freunden und Kollegen und wurde recht selten aktualisiert.  Trotzdem ist eine eigene Domain schon was tolles. Webspace wechselte ein paar mal aber zuerst war ich bei Geocities wohin ich auch zwischenzeitlich wieder zurückkehrte.

Jetzt, beinahe 10 Jahre später wurde die Domain seitens Freecity gekündigt.

Mir fiel das nicht sofort auf. Erst als ich diverse Foren-Accounts die ich auch recht unregelmäßig nutze nicht mehr benutzen konnte weil stillgelegt ,wurde ich stutzig. Die Anmeldungen hierfür liefen nämlich über eine E-Mail Weiterleitungsadresse meiner Domain. Als ich irgendwann meine Adresse aufrief kam eine 08/15 Seite mit Links zu Namensähnlichen Themen. Auf Anfrage an Freecity bekam ich auch recht schnell eine Antwort. Diese Nachricht habe ich per Mail angeblich rechtzeitig erhalten, bei mir kam nichts dergleichen an, was recht ärgerlich werden kann. Seitens DeNic könnten da nämlich Kosten auf mich zukommen, außerdem ist die Domain möglicherweise jetzt ganz weg da die Frist bereits um ist.

Ich hätte meine Domain alleine aus Nostalgie-Gründen gerne zurück. Mal gucken was sich da machen lässt. Ich habe zwar eine ähnliche Adresse über 1&1 registriert aber trotzdem !

Hier die Nachricht von Freecity:

Wie Sie diesen Informationen entnehmen können, wurde Ihre Domain zum
31.10.2009 aus unten genannten Gründen gekündigt und wurde dementsprechend
mittlerweile zurück zur DENIC gegeben. Dort liegt die Domain zu Ihrer
Verwaltung bereit. Bitte wenden Sie sich an die DENIC und leiten dort weitere
Schritte ein.

Wir bedauern, dass es zu der Auflösung des Vertragsverhältnisse kam, bitten
jedoch in dieser Sache um Verständnis.

KÜNDIGUNGSINFORMATIONEN

leider müssen wir das Vetragsverhältnis für die Verwaltung Ihre Domain, welche
bei der FreeCity GmbH Ihrem Usernamen zugeordnet ist, zum 31. Oktober 2009
kündigen. In diesem Zusammenhang wird auf §2d der Allgemeinen
Geschäftsbedingungen in Verbindung mit der Leistungsbeschreibung unter
http://premium.freecity.de/pakete/paket_s.phtml hingewiesen.

Die FreeCity GmbH wird damit die Verwaltung Ihrer Domain endgültig zu diesem
Datum einstellen und an die Vergabestelle DENIC e.G. zurückgeben. Sollten Sie
bis dahin Ihre Domain weder gelöscht noch zu einem anderen Provider
transferiert haben, befindet sich diese ab diesem Zeitpunkt im sogenannten
Transit- Verfahren (siehe http://transit.denic.de/).

Hintergrund der Kündigung ist, dass die Wirtschaftlichkeit des
werbefinanzierten Domaindienstes nach nunmehr fast 10 Jahren nicht mehr
gewährleistet ist. Durch Umstände wie sinkende Werbeeinnahmen durch
PopUp-Blocker, Missbrauch und Manipulationen können wir den Dienst in der
bestehenden Form nicht weiter aufrecht erhalten. Wir bitten um Ihr Verständnis
für diese Maßnahme.

Es steht Ihnen natürlich frei, die Domain vor der Rückgabe an die DENIC e.G.
an einen anderen Provider zu übertragen bzw. diese zu löschen.

Hierzu gibt es drei Möglichkeiten:

1. Wechseln Sie zu KONTENT:
Ihre werbefreie DE-Domain mit 100 Mailadressen und 100 Umleitungen für nur
0.50 Cent im Monat. Sparen Sie so über 50% im ersten Jahr und profitieren Sie
von mehr Leistung wie suchmaschinenfreundlichen Umleitungen oder einem
Mail-Verteiler. Wechseln Sie jetzt zu den Webspezialisten! Mehr Informationen
zum Wechselangebot erhalten Sie unter: http://domains.freecity.de/kontent/

2. Löschen der Domain:
Falls Sie Ihre Domain nicht mehr benötigen, können Sie diese auch löschen
lassen. Dies sollten Sie tun, bevor wir diese an die DENIC e.G. zurück geben.
Weitere Informationen zur Vorgehensweise und notwendige Formulare erhalten Sie
unter: http://faq.freecity.de/domains/antwort/kuendigung/antwort_127.phtml

3. Wechseln Sie zu einem anderen Provider:
Um Ihre Domain von einem neuen Anbieter verwalten zu lassen, können Sie diese
per KK-Antrag dorthin übertragen. Weitere Informationen und Formulare zum
Ablauf erhalten Sie unter:
http://faq.freecity.de/support/faq_showfaq.phtml?id=86&katname=K%FCndigung&

Nachtrag (17.5.2010):

Meine Domain ist wieder da ! Pünktlich zum 10-Jährigen Jubiläum (30.5.2000) von derfuchsi.de ist sie wieder mir !

Just an dem Tag an dem ich mich nach längerem hin und her entschlossen hatte meine Domain doch von diesem Domaingrabber (wo sie zwischenzeitlich landete) zurückzukaufen war sie weg. Jemand hatte tatsächlich meine Domain gekauft. Nach dem Motto „Man kann ja mal fragen“ fragte ich den neuen Besitzer ob ich sie wohl zurück haben könnte. Ich erklärte ihm die Sachlage und man war kooperativ. Jetzt habe ich sie von ihm zurückgekauft. Für einen Namen im Internet Geld bezahlen, ich muss bekloppt sein ;-).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s